Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Teil 3 NacktwandernNach dem Geilen Samstag habe Ich mich in der Woche wieder Erholt und bin viel Nacktwandern gegangen.Ich liebe es Nacktwandern zu gehen, dabei habe Ich meistens schon einen Plug im Arsch, das ist so Geil, als wenn man beim Wandern schon einen Schwanz im Arsch hat der einen Fickt, das macht mich schon so Geil das mein Schwanz schon immer steif ist und meine Eichel voll zu sehen ist.Beim Nacktwandern kommen mir auch immer Leute entgegen und alle schauen immer gleich auf meinen halb steifen Schwanz, wo man auch meine Eichel schon sehen kann.Das machte mich immer Geiler und meinen Schwanz immer steifer, so das Ich am Wanderweg eine Pause mache und Ich weiß das man mich immer beim Nacktwandern Beobachtet, was mir aber egal ist, Ich Wichse meinen Schwanz bis mein Sperma heraus spritzt um den Druck ab zu bauen.Die ganze Woche bin Ich Nacktwandern gegangen und habe dabei einen Cockring um meinen Sack und einen Plug im Arsch, dabei stand mein Schwanz immer so Geil war Ich und dabei habe Ich auch immer meinen Schwanz gewichst bis mein Sperma heraus gespritzt ist, wusste Ich doch das Ich immer von Spannern beim Nacktwandern Beobachtet werde.Dann kam der Samstag wieder wo Ich mich mit den Leuten treffen will und Sie mich als Schwanznutte benutzen können.Nach dem Mittagessen habe Ich mich erst mal Geduscht und meinen Schwanz und Arsch noch mal Rasiert und habe mir ein paar Einläufe gemacht bis meine Arschfotze sauber war.Meine Arschfotze habe Ich mit Flutschi schön eingecremt und habe mir einen Plug in den Arsch geschoben und einen Cockring um meine Eier,dabei stand mein Schwanz schon wieder wie eine eins, so Geil war Ich.Als Ich fertig war habe Ich mir eine kurze Laufhose und ein T-Shirt angezogen, habe meinen Rucksack gepackt und bin zu unserem Treffpunkt gegangen.Wie immer wenn Ich aus dem Dorf war und war auf den Wanderweg, habe Ich meine Sachen ausgezogen und bin Nackt weiter gegangen..Auf dem Weg zu unseren Treffpunkt wurde Ich immer Geiler und mein Schwanz stand schon wie eine eins, Ich beeilte mich, Ich wollte ja auch nicht zu spät kommen.Als Ich an unserem Treffpunkt ankam war noch keiner da, Ich machte mein Handtuch breit und holte meine Kamera aus dem Rucksack und versteckte sie wieder und schaltete sie an.Ich legte mich auf die Decke und fing an meinen Schwanz zu Wichsen, Ich zog meinen Plug aus meiner Arschfotze und ersetzte ihn durch einen Dildo 20x4cm und Ficke mich mit dem Dildo in meiner Arschfotze.Mein Schwanz war schon so steif das es fast schmerzte, aber Ich wollte noch nicht abspritzen, Ich ließ meinen Schwanz in ruhe und Fickte mich nur mit dem Dildo in meinem Arsch weiter.Ich hatte meine Augen geschlossen und Ficke mich mit dem Dildo, mit meinen Gedanken ließ Ich mich schon von den Männern Ficken und Lecke den Frauen ihre Mösen.Plötzlich wurden meine Hände und Beine gepackt, meine Hände wurden über meinen Kopf gezogen und gefesselt und wurden irgendwo angebunden, meine Beine wurden weit gespreizt und auch angebunden.Vier Pärchen standen vor mir und Ich war ihnen Hilflos ausgeliefert.Mein Schwanz war immer noch steif und stand steil nach oben und in meiner Arschfotze steckte noch mein Dildo.Na Du perverse Drecksau, hast wohl gedacht, das nur wir zwei Pärchen vom letzten Samstag zu Dir kommen, aber wir haben noch Verstärkung mitgebracht.Die Pärchen hatten sich schon Nackt ausgezogen und schon bekam Ich einen Schwanz in meine Mundfotze geschoben, los Du Schwanznutte mach dein Maul auf und steif Blasen, dabei Wichste eine Frau meinen steifen Schwanz, aus dem schon reichlich Vorsaft geflossen kam und ließ sich dabei von einem Mann von hinten in der Doggy Stellung Ficken und eine andere Frau Fickt mich weiter mit meinem Dildo in meiner Arschfotze und lässt sich auch von hinten Ficken.Den ersten Schwanz habe Ich schon steif Geblasen und Fickte noch etwas meine Mundfotze mit seinem Schwanz, dann ging Er nach hinten und löste die Frau ab die mich immer noch mit dem Dildo in meinem Arsch Fickte.Der Mann zog den Dildo aus meiner Arschfotze und schob sofort seinen steifen dicken langen Schwanz bis zum Anschlag in meine Arschfotze, was Ich ihm mit einem lauten Schrei, vor Schmerz und Geilheit herausschrie.So Du Dreckfotze, genau so brauchst Du das, jetzt Fick Ich Dich richtig hart durch und füll dich ab mit meinem Sperma. Komm, sag das wir Dich Ficken sollen.Ja Ich bin Eure Dreckshure, Ich will eure Schwänze Blasen und ihr könnt mich Ficken und euer Sperma in meiner Arsch und Mundfotze, Fickt mich richtig hart durch, Ich brauche das.Er hämmerte seinen Schwanz immer bis zum Anschlag in meine Arschfotze, dabei drückte seine dicke Eichel auch immer auf meine Prostata, was dazu führte das mein Schwanz immer noch wie eine eins stand und Ich immer Geiler wurde, dazu bekam Ich auch noch einen Schwanz zum Blasen, Ich war nur noch Fickfleisch für sie.Durch kastamonu escort das Blasen und Ficken wurde Ich immer Geiler und Stöhnte meine Lust laut heraus, jaaaaaaaah Fickt mich richtig hart durch uns spritzt mich voll mit eurem Sperma.Der Mann der mich Fickt sagte nur, der Geilen perversen Drecksau gefällt es wie wir ihn in seine Mundfotze und seine Arschfotze Ficken.Die perverse Drecksau wird sich noch Wundern wenn wir mit ihm fertig sind.Ich wurde in meine Mundfotze und in meinen Arsch gefickt und mit lautem Stöhnen spritzten Sie mir ihr Sperma in meine Mundfotze, was Ich sofort schlucken musste und auch tief in meinen Darm spritzten Sie mir ihr Sperma.Ich Leckte ihre Schwänze wieder sauber, dabei bekam Ich schon den nächsten Schwanz in meine Arschfotze.Ich war ihnen ja hilflos als Zweilochstute ausgeliefert, was mich nur noch Geiler machte und Ich nur noch am Stöhnen war, Fickt mich, macht mich fertig, füllt mich ab mit eurem Sperma.Die Frau die meinen Schwanz gewichst hat und sich dabei hat Ficken lassen, setzte sich jetzt mit ihrer rasierten gefüllten Möse mit Sperma auf mein Gesicht, der intensive Geruch von Sperma und ihrem Mösenschleim zog gleich in meine Nase.Komm Du Dreck Sau, Leck meine Möse wieder schön sauber.Ich wusste was Ich zu tun hatte und schob meine Zunge tief in ihren Mösenkanal und ließ mir das Sperma und ihren Mösenschleim schmecken und Lecke Sie dabei zum Orgasmus, zum Dank gab Sie mir noch ihren Natursekt zum Trinken, Ich konnte gar nicht so schnell alles schlucken und so lief es mir auch übers Gesicht und in meine Haare.So ging das den ganzen Nachmittag, dabei Beschimpften Sie mich als Drecksfotze, Drecksau, Schwanznutte und wir Ficken Dich kaputt Du perverse Huren Sau.Ich musste immer wieder ihre Schwänze Blasen und dabei haben Sie mich immer wieder gefickt und Ihr Sperma in meine Arschfotze und auch in meine Mundfotze gespritzt und mich abgefüllt und hatte Ich mal keinen Schwanz im Arsch, dann haben sie mich immer wieder mit einem Dildo gefickt, aus meiner Arschfotze lief mir ihr Sperma, so voll war mein Darm, dann schoben Sie mir einen Plug in meine Arschfotze, so konnte kein Sperma mehr raus laufen, auch mein ganzes Gesicht war von ihrem Sperma vollgespritzt und mein ganzer Körper.Auch den Frauen musste Ich immer wieder ihre gefüllten Fotzen mit Sperma wieder sauberlecken und Sie Duschten mich mit ihrem Natursekt von Kopf bis Fuß, meine Haare waren klatschnass.Ich stank schon wie eine Pissnelke, dabei stand mein Schwanz immer noch steil nach oben. Sie haben zwar meinen Schwanz immer wieder gewichst, aber Sie ließen mich nicht abspritzen, Ich war so Geil, aber Ich konnte mich ja nicht selber Wichsen, mir waren ja die Hände gebunden.Ich Bettelte Sie an, das Sie mich doch auch zum abspritzen bringen sollen, wo Ich doch so Geil bin und Sie wirklich alles mit mir machen können.Sie sagten nur, ab heute bist Du unser Sexsklave und Du spritzt ab, wenn wir es wollen.Sie ließen mich so Nackt und Vollgesaut mit Sperma und Pisse noch eine Weile so liegen und machten noch aus allen Lagen von mir Fotos. Sie sagten, Du bist unser Sexsklave und machst ab jetzt alles was wir von Dir wollen, sonst werden wir die Fotos von Dir im Internet veröffentlichen.So das jeder Dich Drecksau so Nackt und Vollgeschleimt mit Sperma und Pisse sehen kann.Ja,ja, Ich mache wirklich alles was Ihr wollt, nur Veröffentlicht nicht, die Fotos von mir.Sie machten meine Hände los und sagten, jetzt Wichst Du deinen Schwanz und spritzt Dir dein Sperma auf den Bauch.Sofort mache Ich was Sie wollen, mein Schwanz schmerzte schon so steif war er und Wichse vor ihnen meinen Schwanz bis mein Sperma mir in mehreren Schüben auf den Bauch spritzt, dabei machen Sie auch noch Fotos von mir.Die Paare hatten sich schon wieder angezogen und sagten, wir werden Dich zu unserer Schwanzsüchtigen zwei Loch Hure abrichten und auch unseren Frauen wirst Du immer zur Verfügung stehen und alles machen was Sie von Dir wollen, wir melden uns bei Dir und denk dran, Du bist ab Heute unser Sexsklave, und wenn Du nicht spurst sind die Fotos im Internet zu sehen, mit deinem Namen und Adresse.Ja Ich bin euer Sexsklave, Ich mache alles was Ihr wollt und ihr könnt auch wirklich alles mit mir machen.Genau so wollen wir Dich Du perverse Drecksau, damit Du auch siehst das wir es ernst meinen, nehmen wir Dir deine Hose und dein T-Shirt mit, so das Du so Nackt und Vollgesaut mit Sperma und Pisse nach Hause laufen musst.Die vier Paare gingen und ließen mich allein.Mir blieb ja nichts weiter übrig, Ich muss ja alles machen was Sie wollen, Ich habe noch meine Beine befreit,lege meinen Dildo und mein Durchnässtes Handtuch von Pisse und Sperma in meinen Rucksack, hole aus dem Versteck meine Kamera und lege sie in den Rucksack.Nackt und Vollgepisst und überall an meinen Körper klebte ihr escort kastamonu Sperma und dabei habe Ich noch einen Plug im Arsch, so gehe Ich jetzt nach Hause.Auf dem Heimweg denke Ich, was werden die Leute sagen wenn sie mich so Vollgepisst und überall klebt Sperma an meinen Körper, mich so sehen, bei den Gedanken wurde Ich schon wieder so Geil, das mein Schwanz schon wieder so steif war das es fast schmerzte, Ich musste meinen Schwanz wichsen bis mein Sperma heraus gespritzt ist.Als Ich mich aus gespritzt hatte bin Ich nach Hause gegangen und hatte Glück, mir kam niemand entgegen.Zu Hause habe Ich den Plug aus meinen Arsch gezogen und schon lief mir ihr Sperma an den Beinen runter, Ich habe mich gleich Geduscht und das nasse Handtuch in die Waschmaschine getan.Dann habe Ich mich ins Bett gelegt und bin Erschöpft eingeschlafen.Ich nehme gerne Frauen, Männer und Paare mit zum Nacktwandern und Ihr müsst dabei auch nicht Nackt sein, aber so Nackt mache Ich vor Euch alles was Ihr wollt und ihr könnt wirklich alles mit mir machen und mich dabei auch Filmen.Fortsetzung folgtWie immer wenn Ich aus dem Dorf war und war auf den Wanderweg, habe Ich meine Sachen ausgezogen und bin Nackt weiter gegangen.Auf dem Weg zu unseren Treffpunkt wurde Ich immer Geiler und mein Schwanz stand schon wie eine eins, Ich beeilte mich, Ich wollte ja auch nicht zu spät kommen.Als Ich an unserem Treffpunkt ankam war noch keiner da, Ich machte mein Handtuch breit und holte meine Kamera aus dem Rucksack und versteckte sie wieder und schaltete sie an.Ich legte mich auf die Decke und fing an meinen Schwanz zu Wichsen, Ich zog meinen Plug aus meiner Arschfotze und ersetzte ihn durch einen Dildo 20x4cm und Ficke mich mit dem Dildo in meiner Arschfotze.Mein Schwanz war schon so steif das es fast schmerzte, aber Ich wollte noch nicht abspritzen, Ich ließ meinen Schwanz in ruhe und Fickte mich nur mit dem Dildo in meinem Arsch weiter.Ich hatte meine Augen geschlossen und Ficke mich mit dem Dildo, mit meinen Gedanken ließ Ich mich schon von den Männern Ficken und Lecke den Frauen ihre Mösen.Plötzlich wurden meine Hände und Beine gepackt, meine Hände wurden über meinen Kopf gezogen und gefesselt und wurden irgendwo angebunden, meine Beine wurden weit gespreizt und auch angebunden.Vier Pärchen standen vor mir und Ich war ihnen Hilflos ausgeliefert.Mein Schwanz war immer noch steif und stand steil nach oben und in meiner Arschfotze steckte noch mein Dildo.Na Du perverse Drecksau, hast wohl gedacht, das nur wir zwei Pärchen vom letzten Samstag zu Dir kommen, aber wir haben noch Verstärkung mitgebracht.Die Pärchen hatten sich schon Nackt ausgezogen und schon bekam Ich einen Schwanz in meine Mundfotze geschoben, los Du Schwanznutte mach dein Maul auf und steif Blasen, dabei Wichste eine Frau meinen steifen Schwanz, aus dem schon reichlich Vorsaft geflossen kam und ließ sich dabei von einem Mann von hinten in der Doggy Stellung Ficken und eine andere Frau Fickt mich weiter mit meinem Dildo in meiner Arschfotze und lässt sich auch von hinten Ficken.Den ersten Schwanz habe Ich schon steif Geblasen und Fickte noch etwas meine Mundfotze mit seinem Schwanz, dann ging Er nach hinten und löste die Frau ab die mich immer noch mit dem Dildo in meinem Arsch Fickte.Der Mann zog den Dildo aus meiner Arschfotze und schob sofort seinen steifen dicken langen Schwanz bis zum Anschlag in meine Arschfotze, was Ich ihm mit einem lauten Schrei, vor Schmerz und Geilheit herausschrie.So Du Dreckfotze, genau so brauchst Du das, jetzt Fick Ich Dich richtig hart durch und füll dich ab mit meinem Sperma. Komm, sag das wir Dich Ficken sollen.Ja Ich bin Eure Dreckshure, Ich will eure Schwänze und euer Sperma in meiner Arsch und Mundfotze, Fickt mich richtig hart durch, Ich brauche das.Er hämmerte seinen Schwanz immer bis zum Anschlag in meinen Arsch, dabei drückte seine dicke Eichel auch immer auf meine Prostata, was dazu führte das mein Schwanz immer noch wie eine eins stand und Ich immer Geiler wurde, dazu bekam Ich auch noch einen Schwanz zum Blasen, Ich war nur noch Fickfleisch für sie.Durch das Blasen und Ficken wurde Ich immer Geiler und Stöhnte meine Lust laut heraus, jaaaaaaaah Fickt mich richtig hart durch uns spritzt mich voll mit eurem Sperma.Der Mann der mich Fickt sagte nur, der Geilen perversen Drecksau gefällt es wie wir ihn in seine Mundfotze und seine Arschfotze Ficken.Die perverse Drecksau wird sich noch Wundern wenn wir mit ihm fertig sind.Ich wurde in meine Mundfotze und in meinen Arsch gefickt und mit lautem Stöhnen spritzten Sie mir ihr Sperma in meine Mundfotze, was Ich sofort schlucken musste und auch tief in meinen Darm spritzten Sie mir ihr Sperma.Ich Leckte ihre Schwänze wieder sauber, dabei bekam Ich schon den nächsten Schwanz in meine Arschfotze.Ich war ihnen ja hilflos als Zweilochstute kastamonu escort bayan ausgeliefert, was mich nur noch Geiler machte und Ich nur noch am Stöhnen war, Fickt mich, macht mich fertig, füllt mich ab mit eurem Sperma.Die Frau die meinen Schwanz gewichst hat und sich dabei hat Ficken lassen, setzte sich jetzt mit ihrer rasierten gefüllten Möse mit Sperma auf mein Gesicht, der intensive Geruch von Sperma und ihrem Mösenschleim zog gleich in meine Nase.Komm Du Dreck Sau, Leck meine Möse wieder schön sauber.Ich wusste was Ich zu tun hatte und schob meine Zunge tief in ihren Mösenkanal und ließ mir das Sperma und ihren Mösenschleim schmecken und Lecke Sie dabei zum Orgasmus, zum Dank gab Sie mir noch ihren Natursekt zum Trinken, Ich konnte gar nicht so schnell alles schlucken und so lief es mir auch übers Gesicht und in meine Haare.So ging das den ganzen Nachmittag, dabei Beschimpften Sie mich als Drecksfotze, Drecksau, Schwanznutte und wir Ficken Dich kaputt Du perverse Huren Sau.Ich musste immer wieder ihre Schwänze Blasen und dabei haben Sie mich immer wieder gefickt und Ihr Sperma in meine Arschfotze und auch in meine Mundfotze gespritzt und mich abgefüllt und hatte Ich mal keinen Schwanz im Arsch, dann haben sie mich immer wieder mit einem Dildo gefickt, aus meiner Arschfotze lief mir ihr Sperma, so voll war mein Darm, dann schoben Sie mir einen Plug in meine Arschfotze, so konnte kein Sperma mehr raus laufen, auch mein ganzes Gesicht war von ihrem Sperma vollgespritzt und mein ganzer Körper.Auch den Frauen musste Ich immer wieder ihre gefüllten Fotzen mit Sperma wieder sauberlecken und Sie Duschten mich mit ihrem Natursekt von Kopf bis Fuß, meine Haare waren klatschnass.Ich stank schon wie eine Pissnelke, dabei stand mein Schwanz immer noch steil nach oben. Sie haben zwar meinen Schwanz immer wieder gewichst, aber Sie ließen mich nicht abspritzen, Ich war so Geil, aber Ich konnte mich ja nicht selber Wichsen, mir waren ja die Hände gebunden.Ich Bettelte Sie an, das Sie mich doch auch zum abspritzen bringen sollen, wo Ich doch so Geil bin und Sie wirklich alles mit mir machen können.Sie sagten nur, ab heute bist Du unser Sexsklave und Du spritzt ab, wenn wir es wollen.Sie ließen mich so Nackt und Vollgesaut mit Sperma und Pisse noch eine Weile so liegen und machten noch aus allen Lagen von mir Fotos. Sie sagten, Du bist unser Sexsklave und machst ab jetzt alles was wir von Dir wollen, sonst werden wir die Fotos von Dir im Internet veröffentlichen.So das jeder Dich Drecksau so Nackt und Vollgeschleimt mit Sperma und Pisse sehen kann.Ja,ja, Ich mache wirklich alles was Ihr wollt, nur Veröffentlicht nicht, die Fotos von mir.Sie machten meine Hände los und sagten, jetzt Wichst Du deinen Schwanz und spritzt Dir dein Sperma auf den Bauch.Sofort mache Ich was Sie wollen, mein Schwanz schmerzte schon so steif war er und Wichse vor ihnen meinen Schwanz bis mein Sperma mir in mehreren Schüben auf den Bauch spritzt, dabei machen Sie auch noch Fotos von mir.Die Paare hatten sich schon wieder angezogen und sagten, wir werden Dich zu unserer Schwanzsüchtigen zwei Loch Hure abrichten und auch unseren Frauen wirst Du immer zur Verfügung stehen und alles machen was Sie von Dir wollen, wir melden uns bei Dir und denk dran, Du bist ab Heute unser Sexsklave, und wenn Du nicht spurst sind die Fotos im Internet zu sehen, mit deinem Namen und Adresse.Ja Ich bin euer Sexsklave, Ich mache alles was Ihr wollt und ihr könnt auch wirklich alles mit mir machen.Genau so wollen wir Dich Du perverse Drecksau, damit Du auch siehst das wir es ernst meinen, nehmen wir Dir deine Hose und dein T-Shirt mit, so das Du so Nackt und Vollgesaut mit Sperma und Pisse nach Hause laufen musst.Die vier Paare gingen und ließen mich allein.Mir blieb ja nichts weiter übrig, Ich muss ja alles machen was Sie wollen, Ich habe noch meine Beine befreit,lege meinen Dildo und mein Durchnässtes Handtuch von Pisse und Sperma in meinen Rucksack, hole aus dem Versteck meine Kamera und lege sie in den Rucksack.Nackt und Vollgepisst und überall an meinen Körper klebte ihr Sperma und dabei habe Ich noch einen Plug im Arsch, so gehe Ich jetzt nach Hause.Auf dem Heimweg denke Ich, was werden die Leute sagen wenn sie mich so Vollgepisst und überall klebt Sperma an meinen Körper, mich so sehen, bei den Gedanken wurde Ich schon wieder so Geil, das mein Schwanz schon wieder so steif war das es fast schmerzte, Ich musste meinen Schwanz wichsen bis mein Sperma heraus gespritzt ist.Als Ich mich aus gespritzt hatte bin Ich nach Hause gegangen und hatte Glück, mir kam niemand entgegen.Zu Hause habe Ich den Plug aus meinen Arsch gezogen und schon lief mir ihr Sperma an den Beinen runter, Ich habe mich gleich Geduscht und das nasse Handtuch in die Waschmaschine getan.Dann habe Ich mich ins Bett gelegt und bin Erschöpft eingeschlafen.Ich nehme gerne Frauen, Männer und Paare mit zum Nacktwandern und Ihr müsst dabei auch nicht Nackt sein, aber so Nackt mache Ich vor Euch alles was Ihr wollt und ihr könnt wirklich alles mit mir machen und mich dabei auch Filmen.Fortsetzung folgt

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

 Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


maltepe escort sivas escort adana escort adıyaman escort afyon escort denizli escort ankara escort antalya escort izmit escort beylikdüzü escort bodrum escort bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort kayseri escort bursa escort tuzla escort bursa escort canlı bahis illegal bahis illegal bahis kaçak bahis canlı bahis illegal bahis sakarya escort bayan sakarya escort bayan sikiş izle hendek travesti