Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Nur Freunde? Teil 2Nach dem geilen Abgang des Langhaarigen sitze ich immer noch mit tropfendem Schwanz im Gebüsch und schaue zu den Jungs rüber. Die sitzen jetzt beide auf der Bank und unterhalten sich leise.Der Schwanz des Langhaarigen hängt immer noch auf der einen Seite aus den Strings raus. In einer beiläufigen Geste greift er sich den Schwanz und beginnt ihn langsam zu wichsen. Neidisch sehe ich zu, wie er sich schnell zu seiner respektablen Grösse von etwa 20 cm aufbäumt.Bei diesem Anblick regt sich auch bei mir was und langsam hebt sich meiner zumindest auf Halbmast hoch. Ich habe keine Eile und hoffe auf eine Revanche drüben auf der Bank.Der Blonde steht auf und stellt sich wieder vor seinen Freund hin. Erneut beginnt der, den immer noch in der weissen Badehose steckenden Schwanz seines Freundes durch den Stoff hindurch zu streicheln. Plötzlich sehe ich, wie sich das ebenfalls ansehnliche Teil des Blonden seinen Weg nach draussen zu bahnen versucht. Der Langhaarige zieht kurz den Bund der weissen Badehose nach vorne und schon ist eine dunkelrote, feucht glänzende Eichel zu sehen.Der Langhaarige beugt sich leicht nach vorne und beginnt an der einladenden Eichel zu lecken. Der Blonde packt seinerseits mit einer Hand den Schwanz des Langhaarigen und beginnt ihn energisch zu wichsen. Nix mit Zärtlichkeit und Behutsamkeit. Da der so bearbeitete Schwanz vorher ja schon abgespritzt hat, wird er diese Behandlung wohl eine Weile aushalten, denke ich mir.Mittlerweile steht auch mein Grosser wie eine eins und wieder quellen Tropen meines Vorsaftes heraus. Ich bedaure, heute meinen Dildo nicht dabei zu haben. Wie gern würde ich mich jetzt darauf setzen und es mir so besorgen, während ich den Jungs zusehe. Also muss ich mich halt mit meinen Fingern begnügen. Ich netze zwei Finger meiner rechten Hand mit meinem Vorsaft kırşehir escort und stecke sie mir so gut und so weit es geht in den Arsch. Ich knie mich wieder hin, um stabiler zu sein. Langsam ficke ich mich so selber und versuche, an meine Prostata zu kommen.Ich wende mich nun wieder den Jungs auf der Lichtung zu und kriege noch mit, wie sich der Blonde endlich seine knappen weissen Badehosen runterzieht. Der Langhaarige schien die gleiche Idee zu haben wie ich. Ich sehe, wie er sich seine Finger mit Spucke benetzt und mindestens zwei ganz langsam in den Arsch des Blonden schiebt. Dabei leckt er weiter an der immer röter werdenden Eichel seines Freundes. Der sagt etwas zum Langjaarigen, der lässt von ihm ab und wartet ab, bis sich der Blonde um 180 Grad umgedreht hat. Ich starre nun direkt auf dessen dicken, pochenden Schwanz.Wieder eine kurzer Wortwechsel, dann geht der Blonde auf alle Viere, zum Glück dreht er sich dabei etwas, so dass ich ihn von schräg hinten sehen kann. Der Langhaarige kniet sich hinter seinen Freund. Wieder benetzt er sich ein paar Finger, diesmal an seinem Vorsaft. Er bestreicht damit das glattrasierte Arschloch des Blonden und massiert es sanft. Jetzt greift er mit der anderen Hand zwischen die Beine des Blonden und holt sich dessen Schwanz nach hinten.Er tut dies recht grob und ich zucke bei diesem Anblick zusammen. Ich mag es selber ja lieber eher sanft und zärtlich, trotzdem macht mich die grobe Behandlung des Langhaarigen geil. Nun beginnt er den zurückgebogenen Schwanz zu wichsen. Gleichzeitig beugt er sich etwas nach vorne und beginnt, das Arschloch seines Freundes zu lecken. Dieser geile Anblick lässt mich nun meinen Schwanz packen und leicht zu wichsen beginnen. Ich bin vorher stark gekommen und weiss, dass ich jetzt etwas Zeit habe und nicht gleich wieder escort kırşehir abspritzen werde.Nun kann ich das Stöhnen und Aechzen des Blonden deutlich hören. Es ist was vom Geilsten, das Arschloch und den Schwanz gleichzeitig bedient zu bekommen. Dies scheint auch dem Langhaarigen zu gefallen, sein Schwanz, obwohl im Moment ohne Beachtung, ist immer noch stocksteif und schwingt bei jeder Bewegung seines Trägers mit. Nur zu gerne würde ich den jetzt wichsen – oder noch besser – mir tief in den Mund schieben. Doch ich will mich nicht zeigen, will einfach bloss den Anblick der beiden geniessen.Plötzlich kann ich ganz deutlich hören, wie der Blonde seinem Freund zuruft: “Fick mich endlich du Sack!” Das lässt sich der Blonde nicht zweimal sagen. Er richtet sich auf, rückt in eine bessere Position und schiebt seinen dicken Prügel langsam zwischen die Arschbacken des Blonden. De zuckt leicht zusammen, dann schiebt er seinen Arsch quasi selber über den Schwanz seines Freundes. Der beginnt gleich mit langen, langsamen Fickbewegungen.Ich kann kaum noch an mich halten. Der Anblick dieser zwei perfekten, jungen Körper in vollkommener, lustvoller Bewegung, das Stöhnen der beiden, bringt mich schneller an den Rand des Abspritzens als gedacht. Die Fickbewegungen des Langhaarigen werden nun energischer, seine langen Haare schwingen im Gleichtakt seiner Stösse durch die Luft – ein Bild für Götter! Der Blonde packt nun seinen Schwanz und wichst ihn, während er hart gefickt wird. Ich bin gespannt, wie lange die beiden das noch durchhalten.”Stop!” ruft plötzlich der Langhaarige – “ich will deinen Saft jetzt auch schlucken!”. Sagt’s, zieht sich aus dem leicht zuckenden Arsch zurück, zieht den Blonden hoch und bedeutet ihm, sich auf die Bank zu setzen. Einmal mehr habe ich einen perfekten Blick auf den schlanken Körper kırşehir escort bayan des Blonden, seinen aufrecht stehenden, vom Vorsaft glänzenden Schwanz.Der verschwindet nun allerdings schnell im Mund des Langhaarigen, der ihn schnell und kraftvoll bläst. Er setzt dabei seine Hände ebenfalls ein – wieder ein kraftvolles, energisches und hartes Wichsen und Blasen. Nun ist es am Blonden, sich vor Erregung weit zurückzubeugen und dem Freund den Schwanz ideal darzubieten.Dessen Bewegungen werden immer schneller und hektischer. “Ich komme gleich”, schreit der Blonde und sofort hört der Langhaarige mit dem Blasen auf. Er zieht die Vorhaut des Blonden so weit zurück wie möglich, das Band spannt die Eichel und der Blonde stöhnt vor Schmerz und Lust auf. Mit ganz kurzen Wichsbewegungen lässt ihn sein Freund noch etwas zappeln. Der Blonde bäumt sich auf, wirft seinen Körper hin und her und schreit “Lass mich kommen du Arsch!”. Mit einem geniesserischen Grinsen macht der Langhaarige jetzt ein paar rasche und lange Wichsbewegungen. Das reicht, um den Schwanz des Blonden förmlich explodieren zu lassen. Noch nie habe ich so viele Spritzer Sperma nahezu senkrecht aus dem zuckenden Schwanz fliegen zu sehen. Die Spritzer sind so heftig, dass sie das aufgerissene Maul des Langhaarigen erst verpassen und über seinen Kopf auf den Boden fliegen. Erst die nächsten und letzten Spritzer kann er mit dem Mund auffangen, nur um sie dann langsam über den immer noch zuckenden Schwanz des Blonden runterlaufen zu lassen. Er scheint kein Sperma-Schlucker zu sein, denn sanft massiert er das Sperma in den Schwanz des Freundes ein, bis keine Spur mehr davon zu sehen ist.Während dieser unglaublichen Vorstellung habe ich meinen Schwanz immer härter gewichst und schaffe es, fast gleichzeitig mit dem Blonden zu kommen. Wieder spritze ich eine grosse Menge ab. Diesmal fange ich den Saft mit einer Hand auf und reibe ihn auch mir langsam und behutsam in den schlaffer werden Schwanz ein.Die beiden setzten sich – immer noch nackt – auf der Bank hin und geniessen die Ruhe an diesem wunderschönen Ort.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

 Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


maltepe escort sivas escort adana escort adıyaman escort afyon escort denizli escort ankara escort antalya escort izmit escort beylikdüzü escort bodrum escort bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort kayseri escort bursa escort tuzla escort bursa escort canlı bahis illegal bahis illegal bahis kaçak bahis canlı bahis illegal bahis sakarya escort bayan sakarya escort bayan sikiş izle hendek travesti