Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Freundin schaut nur zuEs war Freitagabend. Nach der Woche war ich echt fertig und freute mich auf das Sofa. Dort etwas mit der Freundin kuscheln und einen Film schauen. Das wäre jetzt echt cool. Sabrina hatte aber wieder einmal was anderes vor. Ich kam gerade mal in dir Tür rein, da stand sie schon vor mir. Sie war schon fein angezogen. Hatte ein kleines schwarzes Kleid an, mit einem netten Ausschnitt, der ihre Titten zum Vorschein brachte. Die Beine waren durch schwarze Nylons bedeckt und die Füße steckten in ein paar heißen High Heels. Sowas trägt sie nur selten also stand etwas Wichtiges an.Sie drückte mich aber schon wieder aus der Wohnung. Gut das ich auf der Arbeit einen Anzug an hatte so braucht ich mich wenigstens nicht umziehen um auf das gleiche elegante Niveau wie Sabrina zu kommen. Diese stieg nun auch ihn unseren Wagen auf dem Fahrersitz und fuhren ihn die Stadt. Hatte sie Karten für die Oper oder das Theater? Sie fuhr dann aber in der Innenstadt in eine Tiefgarage. Wie von selbst öffnete sich das Tor und Sabrina wusste auch gleich wo sie hin musste. Beim Aufzug sticken wir eine und Sabrina drückte das oberste Stockwerk. Dazu gab sie eine Zahlenkombination ein. Ich wollte schon mal Nachfragen was das sollte aber sie antworte mir nicht.Oben öffnete sich die Tür und wir standen mit in einer modernen eingerichteten Wohnung. Sie ging durch eine Tür und dort hörte ich schon gleich zwei Frauenstimmen die sie in Empfang nahmen. Schüchtern folgte ich Sabrina. Die Damen schauten mich gleich gespannt an.Sabrina stellte mir Silke und Heike vor. Zwei Kolleginnen von ihr. Da ihre Kollegen manchmal schwer sein konnten gab ich beiden erst einmal einen Handkuss. Das machte auch gleich einen guten Eindruck. “Das ist ja mal ein Gentleman” meinte Heike. “Ja da habe ich einen tollen Mann bekommen” antwortet Sabrina “Der ist groß, hat Köpfchen, einen tollen Body und das Beste ist das er einen schön dicken Schwanz hat” ging es weiter. Dabei fasste sie mir ihn denn Schritt. Was wurde das denn jetzt? Sabrina massierte meinen Schwanz durch die Hose. Heike und Silke schauten gespannt. Ich schaute nun auch mal genauer hin. Die beiden Damen war auch echt zonguldak escort heiß. Beide schwarze Haare und auch Beide trugen an den Beinen dasselbe wie Sabrina. Heike trug dazu ein schwarzes enges Kleid und Silke hatte einen schwarzen Rock und eine weiße Bluse. Darunter konnte ich einen weißen spitzen BH erkennen.”Das sieht wirklich schon mal groß aus, aber du kannst uns viel erzählen” stichelte Silke. Sabrina öffnete darauf hin meinen Hosenknopf und den Hosenschlitz. Dann zog sie meinen Schwanz aus der Hose. Ich brauch wohl nicht zu erwähnen, dass dieser schon weit abstand. “Ja das sieht sehr gut aus” kommentierten die beiden Damen diese Aktion. “Dann genießt ihn” meinet Sabrina und zog sich zurück.Nun war ich wieder etwas überrascht. Dies dauerte aber nicht lange denn schon hatte Silke die neben mir Stand denn Schwanz in der Hand. Heike setzte sich auf den Sessel und zog uns Beide ran. Auch sie umfasste das Rohr. Gemeinsam wichsten sie meinen Schwanz. “Man, der fühlt sich echt gut an” meinte Heike. “Komm sieh mal dein Jackett aus” kam es von Sabrina. Diese hatte sich auf das Sofa auf der anderen Seite des Tisches Platz genommen.Silke half mir gleich dabei. Sie wollte auch gleich mehr und öffnete mein Hemd. Nun stand ich oben ohne im Raum. Silke gab auch gleich meinen Nippeln einen Kuss. Dann fing sie an mich auf den Mund zu küssen. Unsere Zungen fingen an sich ihn unseren Mündern zu vereinenHeike hatte nun mit ihrer Zunge denn Weg zu meiner Eichel gefunden und leckte diese genüsslich ab. Dabei war ihre Hand auch weiter gewandert und massierte nun meine Hoden. Silke wichste immer noch sanft meinen Riemen. Dann nahm Heike die Eichel in den Mund ohne dabei aufzuhören meine Eichel mit ihrer Zunge zu umkreisen. Das fühlte sich echt gut an.Silke drückte mich dann runter auf denn frei stehenden Stuhl. Die Damen nahmen gleich links und rechts von mir Platz. Gemeinsam küssten sie meinen Schwanz. Heike links und Silke rechts. Das war mal ein Gefühl. Zwei so heiße Damen am Schwanz zu spüren ist doch wohl der Traum jedes Mannes. Heike war dann wieder die erste die meinen Schwanz in den Mund nahm. Sie blies gut und kämpfe sich Millimeter escort zonguldak für Millimeter weiter nach unten. Sie schaffte es aber nicht ganz ihn zu schlucken. Sie musste leicht würgen und lies ihn wieder frei. Die Chance ließ sich Silke nicht nehmen und versuchte nun ihrerseits denn Schwanz zu schlucken. Auch sie hatte deutlich Probleme das ganze Ding in ihren Rachen zu bekommen. Abwechselnd versuchten sie nun meinen Schwanz zu schlucken.Ich schaute mal auf und sah da Sabrina direkt gegenüber von uns saß. Sie war fasziniert von dem Treiben was sich hier bot. Sie war aber so entspannt das sie noch nicht mal Anfing es sich selber zu machen. Wollte sie das ganze einfach nur genießen?Ich kümmerte mich mal um meine zwei Gespielinnen. Diese streichelte ich beide über die weichen schwarzen Haare. Echt ein paar wunderbare Frauen die ich hier genießen durfte. Meine Hände wanderten weiter zu über den Rücken der Damen. Am Po angekommen zog ich die Röcke der beiden hoch und konnte nun auch erkennen, dass die Nylons durch ein Strumpfband gehalten wurden. Darunter war bei beiden ein schwarzer String. Dieser teilte jeweils denn knackigen Po in zwei Teile. Ich fing an diese Prachtärsche zu massieren.”Na wollt ihr nicht mal denn Schwanz in euch spüren” feuerte uns Sabrina an. Das ließ sich Heike nicht zweimal sagen. Schon stellte sie sich auf und kletterte über mich. Der String wurde zur Seite gezogen. Langsam nahm sie auf meinem Schwanz Platz. Zum Glück war sie richtig feucht sonst hätte ich Probleme gehabt in das enge Loch zu kommen. “Mann ist der dick” kommentierte Heike meinen Schwanz. Das hielt sie aber nicht ab gleich auf mir zu reiten. Silke stellt sich neben uns und die beiden fingen an sich zu küssen. Ich packte erste einmal die kleinen zarten Brüste von Heike aus und fing an, an den Nippeln zu knabbern. Das machte Heike nur noch heißer. Ich umfasste wieder ihren knackigen Arsch und knetete ihn ordentlich durch. Heike war echt richtig scharf. Sie schaffte es sogar noch dabei die Brüste von Silke zu verwöhnen. Das hielt sie aber nicht lange durch. Heikes Stöhnen wurde immer lauter und dann kam ihr ein gewaltiger Orgasmus.”Das zonguldak escort bayan will ich auch” kommentierte Silke den Orgasmus. Dabei lehnte sie sich auf den Tisch. Heike gab mich frei und ich stellte mich hinter Silke. Sie war nicht ganz so eng wie Heike gebaut und so konnte ich schneller ihn sie eindringen. Sie hatte aber wohl selten so einen langen gehabt. Denn ich konnte nicht ganz ihn sie eindringen. Silke stellte dann einen Bein hoch und so konnte ich weiter und bequemer eindringen. Als er dann man kurz rausrutsche war Heike sofort da und nahm ihn gleich ihn denn Mund. Das gefiel Silke natürlich nicht wirklich. Sie war kurz vor ihrem Orgasmus gewesen und das gute Gefühl klang gerade wieder an. Als ich wieder ihn ihr steckte hämmerte ich umso fester rein. Das turnte sie so richtig an und auch sie kam zu einem Megaorgasmus. Ihr ganzer Körper zuckt unter meinem Schwanz.”Ich will auch noch einen” schrie Heike und drückte mich wieder auf den Stuhl. Schnell saß sie wieder auf mich und mein Schwanz war in ihr verschwunden. Dabei saß sie aber diesmal mit dem Rücken zu mir. Sie ritt gleich wie wild auf meinem Schwanz. Dabei stand wieder Silke neben uns und rieb an der der Glitt von Heike. So dauerte es wieder nicht lange bis sie einen weiteren Orgasmus bekam.”Dein Freund ist echt der Wahnsinn” meine Heike nur trocken. Ich konnte mich aber auch nicht über die beiden Damen beschweren. Und das meine Freundin das ganze erlaubt ist echt der Wahnsinn.Als nächstes wollte die zwei nun auch mein Sperma bekommen. Dafür knieten die beiden vor mich und ich stellte mich meinen steifen Riemen über sie. Sie wollten mein Sperma in ihrem Gesicht. Konnten sie haben. Ich brauchte auch nicht selber zu Ende wichsen. Denn schon stand Sabrina neben mir und wichste für mich denn Schwanz.Bei zwei so heißen Schnecken die auf mein Sperma warten und die Freundin die meinen Schwanz wichst ist es wohl Natürlich das ich nicht lange brauchte bis meine erste Ladung in das Gesicht von Heike spritze. Der Druck des Ganzen löste sich nun und eine richtig große Ladung landete ihn den Gesichtern von Heike und Silke. Alle drei Damen waren total Überrascht. Um ehrlich zu sein, ich auch. Aber das hielt Heike und Silke nicht ab denn Saft zu teilen. Keinen Tropfen ließen sie über.”Das sollten wir jedes Wochenende mache” schlug Silke vor. “Das werden wir” war nur die trockene Antwort von Sabrina.Copyright by MilesMil_Geo@hotmail.com

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

 Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


maltepe escort sivas escort adana escort adıyaman escort afyon escort denizli escort ankara escort antalya escort izmit escort beylikdüzü escort bodrum escort bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort kayseri escort bursa escort tuzla escort bursa escort canlı bahis illegal bahis illegal bahis kaçak bahis canlı bahis illegal bahis sakarya escort bayan sakarya escort bayan sikiş izle hendek travesti