Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Es hat geklappt! Ich habe einen Mann verführt. TeiAuf geheimnissvolle Weise ist gestern bei hochladen der halbe Text verschwunden. Keine Ahnung warum. Hier gehts weiter.Langsam und vorsichtig kam Christian näher. Erst streichelte er meine Brust, meinen Bauch und meinen mittlerweile auch schon steifen Schwanz. Doch dann überkam es ihn ganz plötzlich. Er fing an immer tiefer zu atmen. Ja er schnaubte schon richtig. Dann fasste er seinen Schwanz und drückte ihn genau auf meine Rosette. Ich merkte das er nun richtig heiß war. Ich wollte noch „Laaangsaaam!!“ rufen doch da war es schon zu spät. Mit einem Ruck rammte er seinen Schwanz zur Gänze in meinen Arsch. Ich war froh, dass ich eine ganze Menge Gleitgel auf seinem Schwanz verteilt hatte und wünschte mir ich hätte es auch auf und in meinem Arsch getan. Mein Fötzchen ist ja einiges gewöhnt aber eine derart derbe Behandlung quittiert es eben mit einem scharfen Schmerz den ich nicht mehr unterdrücken konnte. Ein spitzer Schmerzensschrei entkommt meinen Lippen.Doch Christian ließ dies völlig unbeeindruckt, im Gegenteil, es törnte ihn an. „Ja schrei nur du kleine Hure! Erst machst du mich megascharf und dann schreien! Du wolltest doch um jeden Preis gefickt werden – oder du kleine Schlampe? Ich ficke dich jetzt bis du um Gnade winselst! Wirst schon sehen!“ Ich war total überrascht. Diese Reaktion und vor allem diesen Wortschatz hätte ich Christian niemals zugetraut. Da wären wir also wieder bei den stillen Wassern die oft so tief sind. Naja, da lag ich nun. Christian fickte mich karşıyaka escort wie besessen. Eigentlich fickte er mich nicht, sondern er besprang mich. Es fühlte sich für mich so an als wollte er mit seinem Schwanz meine Eingeweide durchbohren. Mein ganzer Körper wurde durchgeschüttelt. Zu meinem Glück hatte sein Schwanz durchschnittliche Größe und so ließ der anfängliche Schmerz schnell nach. Ich fing an es ebenfalls zu genießen. Wäre meine Arschpussy nicht schon so trainiert oder sein Schwanz um einiges dicker, dann wäre das hier und heute ein Dilemma geworden. Meine Prostata meldete sich auch schon zum Geschehen. Wie immer, wenn sie stark massiert wird schickt sie auch jetzt wieder eine ganze Menge Lustflüssigkeit zu meinem Schwanz. Der allerdings hat sich anlässlich der ruppigen Behandlung wieder klein gemacht und verteilt nun schlaff hin und her schaukelnd den ganzen Lustsaft auf meinem Bauch.Ich werde immer geiler. Ich schreie noch immer aber diesmal nicht vor Schmerz, sondern vor Geilheit. Christian ist unerwartet ausdauernd. Ich komme jetzt richtig in Fahrt. Ich sporne ihn an „Ja fick mich, fick mich fester, los fick mich fester!“ rufe ich ihm zu. Ich war ja schon sooooo geil! Mit einer Hand wichse ich mir den Schwanz und mit der anderen liebkoste ich meine Brustwarzen. Nach einer Weile erlebte ich einen starken Orgasmus. Ein beeindruckender Schwall von meinem Sperma schoss aus meinem Schwanz bis zu meiner Brust empor. Mein ganzer Oberkörper war nun zugesaut vom eigenen Saft. Da war er wieder dieser angenehme escort karşıyaka würzige Duft von Sperma den ich so liebe! Ich brüllte meine Lust hinaus und hoffte gleichzeitig, dass uns niemand hören konnte. Doch Christian fickte mich unaufhörlich weiter. Er verteilte mit einer Hand mein Sperma gleichmäßig auf meinem ganzen Oberkörper. Dann steckte er mir seine Finger in den Mund und sagte ich soll alles ablecken. Gerne folgte ich seinem Wusch. Manche können es vielleicht nicht verstehen, aber ich mag auch den Geschmack meines eigenen Spermas, nicht nur den der anderen.Zwischendurch versuche ich an die Tube mit dem Gleitgel zu kommen um noch mehr davon an meinen Arsch zu bringen. Doch ich komme einfach nicht dran. Ich merkte wie die Reibung immer mehr zunimmt und meine Rosette bei jedem Rammstoß erst weit hineingedrückt und dann weit herausgezogen wird. Doch bevor es wieder schmerzhaft wird zieht sich Christian plötzlich zurück. Er reißt sich den Gummi von seinem Schwanz, zieht mich vom Tisch runter und ehe ich mich versah hatte ich seinen zuckenden Schwanz wieder ganz tief in meinem Mund. Christian presste meinen Kopf mit ganzer Kraft fest zu sich während er brüllte wie ein Hühne in der Schlacht. Sein Schwanz war vollends in meinem Mund verschwunden als ich spürte wie sein warmes Sperma sich in meinen Rachen ergoss. Ich versuchte mich wegzudrücken da ich so ja nun kaum noch Luft bekam. Doch Christian war sehr kräftig und ließ meinen Kopf nicht los bevor er nicht seinen allerletzten Tropfen in mich gepumpt karşıyaka escort bayan hatte. Ich würgte schon eine Weile und fing an zu Husten, da mir ein wenig Sperma in die Luftröhre gekommen war. Durch das Husten presste ich nun etwas davon in die Nase was sehr unangenehm war. Erst als ich mit beiden Händen auf seine starken Schenkel klopfte lockerte Christian die Umklammerung und ich zog mich sofort zurück. Hustend und prustend versuchte ich das Sperma aus meiner Luftröhre und meiner Nase zu bekommen. Die Augen tränten und ich sah in diesem Moment wohl gar nicht glücklich aus.Christian jedoch strich mir durchs Haar und meinte das er noch nie so geil gefickt hat wie eben. Und ob er auch nicht zu grob war fragte er mich auch noch. Wieder einigermaßen klar im Kopf verneinte ich dies. Ich sagte ihm aber schon, dass ein sanfteres Eindringen bei einem eventuellen nächsten Mal ganz oben auf meiner Wunschliste stünde. „ OK“ – meinte er salopp. „Ich hoffe auf ein nächstes Mal“ fügte er noch hinzu und gab mir einen Klaps auf meinen noch nackten Hintern. „Das hoffe ich auch“ sagte ich zu ihm während ich mich wieder ankleidete, was jedoch schnell erledigt war. Dusche gab es hier leider keine, also war ich wohl oder übel genötigt so zugesaut wie ich war in meine Klamotten zu steigen. Was solls!Zum Schluss plauderten wir noch ein Weilchen und erzählten uns Geschichten aus dem Leben. Ich fragte Christian noch ob ich diese Story bei XHamster veröffentlichen darf. Er willigte ein, als ich ihm versprach weder einen Ort noch den Laden zu benennen. Dann machte ich mich zufrieden wieder auf den Heimweg. Meine kleine Pussy brannte noch ein wenig, aber das war es dieses total geile Erlebnis wert. Noch nie zuvor hatte ich einen Mann verführt. Also – was Frauen schaffen das können Männer auch!

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

 Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


maltepe escort ankara escort sakarya escort sakarya escort sivas escort adana escort adıyaman escort afyon escort denizli escort ankara escort antalya escort izmit escort beylikdüzü escort bodrum escort tekirdağ escort diyarbakır escort edirne escort aydın escort afyon escort bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort bursa escort bursa escort canlı bahis illegal bahis illegal bahis kaçak bahis canlı bahis illegal bahis sakarya escort bayan sakarya escort bayan sikiş izle hendek travesti